think green logo gruen Kampagane gruene cloud

Green Machine Learning
Die grüne Cloud für KI und ML

Mach deine Anwendung grüner – durch den Betrieb

auf unserer nachhaltigen Infrastruktur.

Unser Angebot

GPU server wasserkuehlung grafikkarte think green

GPU-Server
(MaaS)

think green iaas infrastructure as a service icon

OpenStack / SecuStack
(IaaS)

think green k8 k8s managed kubernetes icon

Managed Kubernetes
(PaaS)

Mach deine Anwendung grüner

Du bist Anwender:in der künstlichen Intelligenz oder des maschinellen Lernens?
Gerade in der Trainingsphase deiner Anwendung werden enorme Ressourcen benötigt. Deshalb macht es Sinn, mit einem Cloud-Anbieter zusammenzuarbeiten, der auf ökologisch und ökonomisch effiziente Technologien setzt.

Think Green | Die grüne Cloud für KI/ML
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0%
Einsatz von Open Source-Technologien für mehr Transparenz und digitale Souveränität in der Cloud
0%
maßgeschneidertes Hardware-Setup entsprechend der Anforderungen unserer Kunden
0%
DSGVO-konforme Verarbeitung und Speicherung deiner Daten in Deutschland
Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | nachhaltige digitalisierung | co2 fußabdruck berechnen
0%
erneuerbare Energien
Zum Betrieb unserer Rechenzentren beziehen wir ausschließlich Ökostrom. Setze auf eine 100% klimaneutrale Energieversorgung
0%
ganzheitliches Kühlungskonzept
Unsere Rechenzentren sind mit einer Direkt-Heißwasserkühlung ausgestattet, welche eine hohe Energieeffizienz ermöglicht
0%
nutzbare Serverabwärme
Die von Cloud&Heat eingesetzte Direkt-Heißwasserkühlung ermöglicht die Nachnutzung der Serverabwärme, z.B. für Fern- oder Nahwärme

Denk grün!

Der Bedarf an sicheren und nachhaltigen digitalen Infrastrukturen wächst.
Durch die fortschreitende Digitalisierung und rechenintensive Anwendungen verbrauchen Rechenzentren enorme Energieressourcen.

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | digitalisierung nachhaltigkeit | nachhaltige cloud

THINK - Digitalisierung und Nachhaltigkeit?

Anwender werden sich ihrer Verantwortung hinsichtlich
der ökologischen Auswirkungen ihrer IT-Infrastruktur
immer mehr bewusst und setzen daher auf nachhaltige Cloud-Lösungen. In unseren Cloud-Umgebungen kann deine Anwendung nachhaltig skalieren. Spare Zeit, Kosten und Ressourcen für den Aufbau der Infrastruktur und vertraue auf unsere langjährige Expertise am Cloud- und Rechenzentrumsmarkt!

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | co2 fußabdruck berechnen | digitale Transformation

GREEN - hohe Performance bei nachhaltigem Betrieb

Unser Ziel ist es, digitale Infrastrukturen ganzheitlich ökologisch nachhaltig zu gestalten – angefangen von der IT-Infrastruktur bis hin zum Endverbraucher.
Durch den Einsatz neuster und leistungsfähiger Technologien reduzieren wir den CO₂-Fußabdruck der Cloud- und Rechenzentrumsbranche und verbessern Klimabilanzen sektorenübergreifend. Gemeinsam können wir die digitale Transformation nachhaltig meistern!

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | Performance | Skalierbarkeit | Flexible IT-Ressourcen | Schnelle Bereitstellung von KI Workloads

Mehr Performance? Skaliere deine Anwendung

Benötigen die Workloads deiner Anwendung mehr Ressourcen, können die virtuellen Maschinen (VMs) vertikal skalieren, indem einer einzelnen Instanz mehr Ressourcen hinzugefügt werden. Flexible IT-Ressourcen sorgen für eine schnelle Bereitstellung von KI-Workloads.

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | Performance | Redundanz | Ausfallsicherheit | Hochverfügbarkeit

Redundanz? Hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit

Bei der horizontalen Skalierung werden zusätzliche virtuelle Maschinen und Cluster hinzugefügt. Sollte eine virtuelle Maschine ausfallen, laufen die zusätzlichen Maschinen weiter. Hohe Verfügbarkeit und Ausfall-sicherheit durch Redundanz lassen die Perfomance steigern.

Effiziente Ausnutzung von IT-Ressourcen
durch die Virtualiserung

PLACEHOLDER. VIEW IN FRONTEND.
Ohne Virtualisierung
Mit Virtualisierung

Mehr Performance für KI/ML durch effiziente Kühlungstechnologie

PLACEHOLDER. VIEW IN FRONTEND.
Luftkühlung
Wasserkühlung

Reduziere
deinen CO₂-Fußabdruck

Entscheide selbst, wie nachhaltig deine Anwendung betrieben werden soll. Vergleiche unseren Standard gegenüber dem Einsatz einer konventionellen Kühllösung unter Berücksichtigung von Ökostrom 1 und dt. Strommix sowie der potentiellen Nutzung von Abwärme.
000 kW2
(0 GPU-Server3)
0 kW 250 kW
Dein digitaler Fußabdruck4
Wasserkühlung
0
t CO2
!
2,4 Hektar Wald
!
!
!
Luftkühlung
!
0
t CO2
2,4 Hektar Wald
!
!
oder Kundenbeispiele auswählen
Nyris
Machine Learning Anwendung
1 GPU-Server
18 kW Abwärme Grüner Strom
RZ Eurotheum Frankfurt
Public & Private Cloud
21 GPU-Server
250 kW Abwärme Grüner Strom
  1. CO2-Emissionsfaktor: 0,025 kgCO2/kWh für einen Ökostrommix mit äquivalenten Anteilen von Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft (Quelle: Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger, Umweltbundesamt 2018)
  2. IT-Leistung in kW
  3. Supermicro SuperServer 9029GP (umgerüstet durch Cloud&Heat auf Wasserkühlung)
  4. Modellberechnung nach Cloud&Heat Whitepaper 1

Unsere Verantwortung
Deine Chance

Mit den digitalen Technologien sind Erwartungen an und Hoffnungen auf neue Lösungen für den Schutz des Klimas und der Umwelt verknüpft. Betreiber von Rechenzentren werden zunehmend in die Verantwortung gezogen, durch effiziente Lösungen zur Reduktion der CO₂-Emission beizutragen. Mit dem CO₂-Rechner ermöglichen wir mehr Transparenz über den eigenen CO₂-Fußabdruck.

THINK GREEN – von der IT-Infrastruktur bis zu den Endverbraucher:innen

Unsere IT-Infrastruktur ist grün
Deine Anwendung wird grüner
Deine Kunden:innen werden grüner

Vision einer dezentralen Infrastruktur

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die digitale Welt nachhaltig gestalten. Die natürliche Welt erhalten.

Gemeinsam mit unseren Kunden:innen und Partner:innen wollen wir die Anwendungen der Zukunft nachhaltig gestalten. #THINKGREEN

Unsere Referenzen

Diese Anwendungen werden nachhaltig betrieben

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | KI Infrastruktur | KI Workloads | Managed Kubernetes
Cloud&Heat | think green | Green machine learning | elevait | KI Anwendungen

Kunde:
elevait GmbH

Lösung:
Managed Kubernetes
OpenStack (mit GPU)

Anwendung:
Entwicklung von vernetzten, individuellen, intelligenten digitalen Mitarbeiter:innen, welche mit KI die Fachkenntnisse und Erfahrungen als Wissen in Standard-Software-Produkten vereinen und anwenden.

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | ML Infrastruktur | Nachhaltige Digitalisierung

Kunde:
nyris

Lösung:
Managed GPU-Servers

Anwendung:
Die künstliche visuelle Intelligenz von nyris wird eingesetzt, um die visuelle Suchmaschine für Ersatzteile, Produkte oder Objekte zu ermöglichen.

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | IaaS | Managed Public Cloud | künstliche intelligenz umwelt | OpenStack

Kunde:
MOVEBIS

Lösung:
OpenStack / IaaS

Anwendung:
Durch das Projekt Stadtradeln misst und sammelt MOVEBIS die Daten der Radfahrwege durch sensorgestütze Bewegungen der Radfahrer.

Wir arbeiten mit dir
Hand in Hand

Unser Team steht dir beratend zur Seite.

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | Benjamin Schreier | Persöhnliche Beratung | Persöhnlicher Support

Benjamin Schreier
Business Development &
Sales Manager

Cloud&Heat | think green | Green machine Learning | Linda Splitt | Persöhnliche Beratung | Persöhnlicher Support

Linda Splitt
Business Development &
Sales Manager

Jetzt Angebot
einholen.

Erfahre mehr über Cloud&Heat.

think green logo gruen Kampagane gruene cloud